Home
Wir über uns
Geschichte
Bau Vereinsheim
Der Vorstand
Club - Ehrentafel
21.Bouleturnier 2014
40 Jahre CC Gifhorn
Club Neuigkeiten
LV Veranstaltungen
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum


Bisher haben
Besucher unsere Seite schon angeschaut

 

 

 

 

 

 

 

 

40 Jahre  18.04. - 21.04.2014  

 

40 Jahre Campingclub Gifhorn e.V., wenn das kein Grund zum Feiern ist. 

57 Einheiten folgten diesem Aufruf und wollten mit den Gifhornern ein fröhliches Wochenende verbringen. Aus allen Himmelsrichtungen reisten die Gäste an.

Burgenlandkreis, Ulm, Göggingen ( Baden Württemberg) , Schleswig Holstein, Hessen und Niedersachsen feierten diesen Anlass über die Ostertage vom 18.04. – 21.0414 auf dem Kurcampingplatz in Bad Gandersheim im Blockhaus des LV Niedersachsen.

 

Der Karfreitag gehörte den Ausflügler. Per Bus ging es nach Wolfsburg um der Autostadt oder dem Phaeno einen Besuch abzustatten. Die Begeisterung war groß nachdem die Gäste zurückkehrten. Der 1.Vorsitzende des CC Gifhorn begrüßte am Abend die angereisten Gäste und nahm die Glückwünsche zum Jubiläum entgegen.

Nach dem Abendessen wurde geklönt und berichtet und Camper unterhielten Camper. Der Samstag früh stand zur freien Verfügung.

Der Spass kam auch nicht zu kurz, es wurden noch zwei Wohnwagen getauft. 

Am Abend fand das allzeit bekannte und beliebte Osterfeuer statt vom Platz statt. Hier traf man sich mit anderen Campingplatzgästen.

Der Ostersonntag begann mit dem Besuch des Osterhasen, dieser erfreute die Gäste mit einer Osterüberraschung. Gegen 10 Uhr ging es zum Turnierplatz, dort wurden die

Niedersächsischen Meisterschaften im Caravan Geschicklichkeitsfahren ausgetragen.

Aus denen der Sieger Uwe Müller vom CC Hildesheim “Die Schwalben „ hervorging.

Den 2.Platz belegte Felix Müller und den dritten Platz Hans Werner Vogt vom CC Weserbergland.

 

Nach dem Mittagessen war Bewegung angesagt ca. 40 Gäste wanderten zum Kloster Brunshausen. Bei Kaffee und Kuchen lies man es sich in der Sonne gutgehen.

Am Abend fand die Siegerehrung der Fahrer statt und der DJ Normen machte sich warm. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert.

Auch ein schönes Wochenende geht einmal zu Ende, so verabschiedete der 1.Vorsitzende des CC Gifhorn Friedhelm Kessler und seine Mannschaft die angereisten Gäste. Er bedankte sich bei seiner Mannschaft für die Unterstützung bei dieser Veranstaltung und natürlich bei den Gästen, das Sie gekommen waren und wünschte allen eine guten Heimfahrt bis zu nächsten Veranstaltung.

 

Ein Dankeschön geht an den Platzverwalter Manfred Ahrens und seinen Helfern für die gute Unterstützung.

 

Text u. Bilder:

F.Kessler

 

 

 

 

 

 In der Sonne ein wenig ruhen

 

 

 

Ein Blickfang war das Umfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Niedersächsische Poope waltet seines Amtes

 

 

 

 

 

 

Es war nicht der Osterhase der über den Platz gehoppelt ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Campingclub Gifhorn u. Umgebung e.V. | Campingclub.Gifhorn@gmx.de